• 0941 948228
  • Sichere Bezahlung
  • Schneller Versand
  • Hohe Qualität
  • info@davids-bio.com
  • 0941 948228
  • Sichere Bezahlung
  • Schneller Versand
  • Hohe Qualität
  • info@davids-bio.com

Ziege anti-Kaninchen IgG (H+L) HRP

ab 34,00 €

zzgl. MwSt. zzgl. Versand

Artikelnummer: 20.0001.20


Beschreibung

Erleben Sie präzise Forschung mit unseren Ziegen-Anti-Kaninchen-IgG (H+L) HRP-Antikörpern! Diese sekundären Antikörper wurden sorgfältig entwickelt, um Ihnen dabei zu helfen, zuverlässige und aussagekräftige Ergebnisse zu erzielen. Mit einer Konzentration von 0.8 mg/ml bieten sie eine optimale Bindung an Kaninchen-IgG und gewährleisten eine hohe Empfindlichkeit in Ihren Experimenten.


Herstellung:

Für die Herstellung der sekundären Antikörper wurden Ziegen mit einer vollständigen IgG (H+L) Fraktion von Kaninchenseren immunisiert. Die Antikörper wurden mit HRP (Horse Radish Peroxidase) konjugiert, um mit Farbstoffen, wie ABTS oder TMB zu reagieren. Die Peroxidase hat einen RZ-Wert > 3, 1000 ABTS U/mg bzw. 300 Pyrogallol U/mg. Die Konjugation erfolgt im äquivalenten Verhältnis von Antikörper zu HRP (1:1).


Anwendung:

Die optimale Konzentration für Ihre Anwendungen kann je nach Einsatz abweichen. Untersuchen Sie mehrere Konzentrationen, um die optimalen Ergebnisse zu erzielen. Wir empfehlen folgende Verdünnungen:


WesternBlot: 1:10 000 - 1:100 000

DotBlot: 1:10 000 - 1:100 000

ELISA: 1:5 000 - 1:50 000

Immuno-Histo-Chemie: 1:500 - 1:5 000


Details:

Wirt: Ziege

Spezifität: Kaninchen IgG (H+L)

Puffer: 0.01 Natriumphosphat, 0.25 M NaCl, pH 7.6

Konservierung: Thymol (Bitte kein Natriumazid zugeben. Dies inhibiert die Enzymaktivität der Peroxidase)

Detektionsmethode: Horse Radish Peroxidase (HRP)

Konzentration: 0.8 mg/ml


Sicherheitsdatenblatt:

SDS



Verwenden Sie für beste Ergebnisse unsere Protokolle: WesternBlot, ELISA